Tcci TCCI

Fokus auf Kraftstoff: Richard Demirjian, TCCI-Präsident

Januar 1, 2017 in Blog

Kraftstoffeffizienz ist ein Vorteil, der in erster Linie mit kleinen Fahrzeugen in Verbindung gebracht wurde, die gebaut wurden, um mehr als 40 Meilen pro Gallone zu fahren, ohne dass übermäßige Leistung unter der Motorhaube erforderlich ist. Auch wenn es nicht annähernd so einfach zu erreichen ist, wie sich die Technologie entwickelt, so steht doch die Herstellung als Industriezweig (ob Automobil, Schwerlastkraftwagen, Landwirtschaft oder Baugewerbe) heute bei der Konstruktion und Entwicklung der Kraftstoffeffizienz ganz oben auf der Liste. Die Wahrheit ist, dass sich dieser Wandel in diesen Branchen in den letzten 25 Jahren langsam vollzogen hat. Jetzt, da für 2018 mit einer Reform der staatlichen Vorschriften für schwere Lkw gerechnet wird, haben die Hersteller bereits enorme Veränderungen in Gang gesetzt.

Die Vorschriften sehen vor, dass die größten Lastwagen auf der Straße bis 2021 eine bis zu 25-prozentige Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs und der Treibhausgasemissionen erreichen müssen. Anschließend sind die Konstrukteure und Hersteller damit beauftragt, die gesamte erforderliche Leistung in ihre Systeme zu packen und gleichzeitig erhebliche Kraftstoffeinsparungen zu erzielen. Um den neuen, umweltbewussteren Anforderungen sowohl der Kunden als auch der Regierung gerecht zu werden, müssen die Hersteller jedes System und jede Komponente innerhalb ihrer Maschinen daraufhin überprüfen, ob sie die von der Regierung geforderten und vom Markt geforderten Standards erfüllen.

Was wir heute mit der verfügbaren Technologie tun können, ist ziemlich erstaunlich. Die Unternehmen beschäftigen sich mit allem Möglichen, von der Verkürzung des Radstands, dem Einsatz von LED-Beleuchtung zur Energieeinsparung, der Implementierung der "Predictive Cruise Technology" und der Neukonstruktion von Reifen zur Optimierung der Kraftstoffeffizienz (Studien zeigen, dass, wenn man in der Lage ist, die Reibung zwischen der Reifenoberfläche und der Straße zu verringern, weniger Pferdestärken benötigt werden, um diese Reibung zu überwinden, was sich in einer Senkung des Kraftstoffverbrauchs niederschlägt).

Bei TCCI haben wir eine Reihe von Änderungen an unserer Klimaanlage Kompressoren vorgenommen, um eine höhere Effizienz ohne Leistungseinbußen zu erzielen. In unserem Klima-Wind-Kanal können wir Fahrzeuge bei Autobahngeschwindigkeiten mit prognostizierten Wind- und Sonneneinstrahlungsvariablen betreiben, um wirklich zu verstehen, was der Unterschied in der Technologie für den Kraftstoffverbrauch bedeutet. Wir sind in der Lage, die Daten und die volumetrische Effizienz von Fahrzeugen zu verfolgen, um zu sehen, wie die kleineren Kompressoren funktionieren und welche Anpassungen an den Kältemitteln vorgenommen werden können. Wir haben herausgefunden, dass wir einen Lkw mit einer Kompressor kühlen können, die 60 Prozent weniger Kapazität hat - das bedeutet weniger Pferdestärken und folglich einen geringeren Kraftstoffverbrauch.

Während die staatlichen Vorschriften noch in der Schwebe sind - die Anforderungen sind heute kundenorientiert. Treibstoff ist die größte Einzelausgabe für eine Flotte von Frachtern. Wenn es um 100-Dollar-Öl geht, insbesondere in Europa, ist der Betrieb kostspielig. Wenn eine kleine Anpassung bei der Konstruktion nur eines Systems einem Betreiber 0,25 Meilen pro 10 gefahrene Meilen einsparen kann, summiert sich das schnell. Für eine große Flotte könnte dies eine Treibstoffeinsparung in Millionenhöhe pro Jahr bedeuten.

Da die Zulieferer ihre Geschäftstätigkeit und ihre Geschäftspläne für die Zukunft genau unter die Lupe nehmen, müssen sie sich in diesem Bereich besser positionieren. Jede Komponente in großen Bohrtürmen und landwirtschaftlichen Fahrzeugen - insbesondere Teile, die den Motor oder die Straße berühren - muss jetzt und in Zukunft auf ihre Effizienz hin untersucht werden.

Blog

Mit dem Ausbau des TCCI-Ingenieurteams sind wir bereit, neue Marktchancen zu ergreifen und Spitzentechnologie einzusetzen, um aktuelle und zukünftige Herausforderungen zu bewältigen.

Unser Erfolg beruht nicht nur auf unseren Produkte und Dienstleistungen, sondern auch auf unserer Kultur.

Unser Erfolg beruht nicht nur auf unseren Produkte und Dienstleistungen, sondern auch auf unserer Kultur.